Vortrag am 23.03.2017: BGM reduziert Krankenstand

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist auf dem Vormarsch. Ein Impulsvortrag am 23.02.2017 in Frankfurt liefert Ihnen Zahlen, Daten und Fakten für Ihr BGM.

Fast 60% der Arbeitnehmer wünschen sich eine betriebliche Gesundheitsförderung, aber 70% der Unternehmen haben kein entsprechendes Angebot.

Dabei beweisen viele Studien, das BGM den Krankenstand und die damit verbundenen Kosten regelmäßig um ein Viertel (25%) reduzieren kann.

Die Referentin Andrea Gust, TÜV geprüfte Betriebliche Gesundheitsmanagerin und Moderatorin des XING-Netzwerks „BGM-Experten Bayerischer Untermain, stellt für Sie die wichtigsten Studien, Themen und Trends zusammen. Sichern Sie sich einen Zuhörer-Platz unter info@mainyogis.de.
Die Veranstaltung findet in unmittelbarer Nähe zum Römer statt.

BGM-Workshop

 

Corporate Health …

  • umfasst  Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • ist mehr als ein Megatrend des Zukunftsinstituts
  • ermöglicht gesund, stark & erfolgreich zu sein und
    sorgt für betriebliche Gesundheit
  • bietet viele Vorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber
  • verbessert den Gesundheitszustand aller Beteiligten, nachweislich!
  • erzielt von Anfang an schnelle und nachhaltige Ergebnisse
  • sorgt für hohe Akzeptanz
  • stärkt Ihre Mitarbeiterbindung

Nutzen Sie mit mainyogis das für Sie relevante BGM-Wissen noch heute für Ihre Projekte im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Ich biete Ihnen als  TÜV geprüfter Betrieblicher Gesundheitsmanager:

  1. BGM-Planung (Analyse, Plan-Do-Check-Act, IMS, Verankerung im Managementsystem)
  2. BGM-Umsetzung
  3. BGM-Bewertung
  4. Praxistransfer

 

Melden Sie sich via Email oder telefonisch und
Sie erhalten eine maßgeschneiderte Lösung.

my_visitenkarte_a