Vorteile des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (nach DIN SPEC 91020)

Vom BGM profitieren Organisation (=Arbeitgeber) wie Organisationsmitglieder (=Arbeitnehmer). Die DIN SPEC 91020 bietet eine aufschlussreiche Aufstellung der Vorteile.

Vorteile für Arbeitgeber:

  • Reduktion krankheitsbedingter Ausfallzieten
  • Geringere Fluktuation
  • Erhöhung des Engagements
  • Erhöhung der Produktivität
  • Verbesserung der Innovationsfähigkeit
  • Verbesserte Qualität der Leistungen
  • Reduktion der Versicherungskosten
  • Wahrnehmung sozialer Verantwortung
  • Verbesserung der Arbeitgeberattraktivität
  • Verbessertes Image
  • Verbesserung der Kundenbeziehungen
  • Erreichung ökonomischer Ziele
  • Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und Kreditwürdigkeit

Vorteile für Arbeitnehmer:

  • Stärkung der Eigenverantwortung & Schaffung eines Gesundheitsbewusstseins
  • Verbessertes Betriebsklima
  • Verminderung der Arbeitsbelastungen
  • Verbesserte Identifikation mit den Aufgaben und dem Unternehmen
  • Verbesserte Arbeitszufriedenheit und Motivation
  • Gesteigerte Leistungsfähigkeit
  • Verbesserte Beschäftigungsfähigkeit
  • Verbesserte Balance zwischen Berufs- und Privatleben
  • Verbesserte Lebensqualität

Da ist für jeden etwas dabei. Gerne begleite ich Sie und Ihr Unternehmen auf Ihrem erfolgreichen BGM-Weg.

Rufen Sie an unter 0173-4494242. Mehr unter info@mainyogis.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.